Cloud Computing


Die digitale Revolution, die in der Wirtschaft stattgefunden hat, hat sich auf jeden Aspekt des Geschäfts ausgewirkt. Technologie dominiert die Welt von der Art und Weise, wie sie handeln, bis hin zu den Dingen, die sie anbieten.

Der technische Teil ist der Teil, der zweifellos vor großen digitalen Herausforderungen stehen wird. Dank der neuen Formen von COVID sind Konfliktlösung und Online-Lieferung in vielen Organisationen alltäglich geworden.

Heute erleben wir bereits, dass Remote-Aktivitäten und andere Einschränkungen Branchen betreffen, nicht wirklich gute. Einige glauben beispielsweise, dass Stanford, die weltweit erste Website für professionelle und soziale Netzwerke, viel von ihrer Macht über das Internet verloren hat.

Wie Unternehmen auf diese Veränderungen reagieren, die neuesten Entwicklungen und wie Sie sich so schnell an veränderte Umgebungen anpassen können – finden Sie Antworten darauf in einer kurzen Lektüre.

Cloud Computing als Trend

Seit 2010 ist der Cloud-Markt exponentiell gewachsen 304,9 Milliarden Dollar zum Preis von 2021. Dieses Umsatzwachstum von 380 % ist auf die Zunahme der Daten und den jüngsten Anstieg der Telearbeitstechnologie zurückzuführen.

Um es ganz klar auszudrücken, es ist klar, dass die Globalisierung zwischen 2011 und 2013 stattfand. Wenn wir mehr tun, müssen wir mehr Informationen speichern, um uns zu schützen. Nach neuesten Schätzungen beträgt die Gesamtmasse der Daten fast eine Billion Gigabyte.

Mit der Ausbreitung der Coronavirus-Epidemie ist die Aufrechterhaltung des Geschäfts in der Cloud zu einem sehr wichtigen Geschäftsvorhaben geworden. Cisco sagt, Cloud Computing wird genau das tun bis zu 95 % der Belegschaft weltweit. Und das ist nur die Spitze des Eisbergs!

Die Verbreitung von Cloud Computing hat zur Entwicklung verschiedener Technologien und Anwendungen geführt. Beispielsweise ist die Cloud-basierte Entwicklung, die die Einführung webbasierter Anwendungen sowie anderer Cloud-basierter Anwendungen ermöglicht, eine der wichtigsten Auswirkungen dieser Cloud-Entwicklung.

Das Gesamtmarktwachstum des Cloud-as-a-Service (SaaS)-Softwaremarktes hat zugenommen 5,5 Milliarden Dollar auf 157 Milliarden Dollar in nur 12 Jahren. Diese Zahlen steigen weiter, da sich immer mehr Unternehmen für Cloud-Lösungen für ihre Dienste entscheiden.

Die Stanford University wechselt in die Cloud

Die Stanford University, die sich zu einem technischen Zentrum in Kalifornien entwickelt hat, ist dafür bekannt, unter ihren Studenten den Geschäftsgeist zu fördern und zu fördern. Infolgedessen stellten seine Lehrer und Absolventen eine Reihe von High-Tech-Experten vor, darunter Google, Nike, Hewlett-Packard, Sun Microsystems, Yahoo und PayPal.

Unternehmen, die von Stanford-Alumni gegründet wurden, machen 3 Billionen Dollar. Wenn Stanford ein Land wäre, würde sein Reichtum dem zehntgrößten der Welt entsprechen. Das Forbes-Magazin sagte einmal:

„Es ist unmöglich, im Silicon Valley ein Unternehmen oder einen Gründer zu finden, der keine Verbindung zur Stanford University hat.“

Da sich Stanford auf Führung und seine einzigartige Kultur konzentriert, die zu prominenten Politikern und Prominenten geführt hat, ist es klar, dass der Standort immer noch eines der weltweit führenden kulturellen und sozialen Zentren ist.

Zwei höhere Gründe, warum Stanford die Cloud überleben wird

Als Stanford im Begriff war, online zu gehen, wussten viele, dass er die Luft mit den von der Agentur angebotenen Internetmöglichkeiten verpassen würde. Diese Änderung war aufgrund des Aufstiegs unvermeidlich Cloud Computing und Fernarbeit. Corona und ähnliche Restriktionen haben den Wandel nur noch verschärft, was zu globalen Veränderungen in den Bereichen Geschäftsbeziehungen, Investitionen und Herkunft geführt hat.

Aber das ist nichts, wovor man sich fürchten muss. Stattdessen ist die Kommunikation aus zwei Gründen wichtiger als die von Stanford:

  • Die Nähe des Standorts zu Stanford schafft mehr Illusionen als Chancen. Es kann damit verglichen werden, neben Ihren herausragenden Bildern bei den Oscars zu stehen. Sie können sie sehen, denselben Weg gehen und dieselbe Luft atmen, was zweifellos inspirierend ist.
  • Wenn es um Hollywood geht, merkt man, dass dies einen nicht zu einer besonderen Person macht, außer bei besonderen Ereignissen. Im Fall von Silicon Valley kann dieser Betrug Sie verwirren und zu falschen Entscheidungen führen.
  • Die Bewerbung für einen Start ist möglicherweise nicht dasselbe wie für professionelle Giganten. Ein Startup sollte die gleichen Mittel verwenden, um mit Facebook und anderen professionellen Unternehmen zu konkurrieren, was in modernen Geschäftsunternehmen nicht möglich ist.

Höheren Dienst zeigen

In diesem Fall sind Startups gezwungen, die qualitativ hochwertigsten Dienstleistungen oder Artikel zum niedrigstmöglichen Preis zu zeigen. Und hier kommt die Outsourcing-Funktion ins Spiel. Die einzige Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, einen vertrauenswürdigen Freund aus Stanford zu finden.

Wir erleben jetzt, dass die Verbindung zur Bay Area nur mit Zoom und anderen Cloud-Antworten besteht. Vor der Epidemie entschieden sich viele Unternehmen, die Zeit und Ressourcen sparen wollten, für Cloud- und Internet-Tools statt für persönliche Begegnungen. Hinzu kommen soziale Medien und andere Restriktionen.

Neue Business-Site

Und anstelle von solchen neuen Unternehmen ist die Kommunikation effektiver. Kommunikation ist mehr als nur Video und Audio. Es ist mehr als das. Es geht um die richtige Balance zwischen weicher und fester Kunst; Es geht um die Ideale, die Politik und das Umfeld, die zusammenkommen, um ein Kommunikationssystem zu schaffen, das für alle Beteiligten geeignet ist.

Die Menschheit ist dabei, einen solchen Rahmen zu schaffen, da wir am Anfang dieser Transformation stehen. Und der Schöpfer dieses Segments wird Marktführer sein und die notwendigen Veränderungen in der Branche bewirken.

Neue Marktgesetze

In einer Welt, in der sich Unternehmen in die Cloud verlagert haben, sind Rekrutierung und Rekrutierung nicht auf den formellen Bereich beschränkt. Unternehmen, insbesondere Startups, betrachten multikulturelle Gruppen als vorteilhaft für ihr Umfeld. Infolgedessen ist die Rekrutierung aus verschiedenen Teilen der Welt sowohl bei aufstrebenden als auch bei etablierten Unternehmen weit verbreitet.

In solchen Fällen wird die Einführung von Cloud Computing in der Organisation zu einem wichtigen Faktor, um sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter über Unternehmenswissen verfügen und unabhängig von ihrem Standort täglich frei interagieren können.

Geld sammeln in Zeiten der Pandemie

Früher war der Tag der Vorbereitung ein großes Ereignis für alle Startups. Sie machten Übungen, was ihre Rede ansprechender und inspirierender machte. Allerdings war es notwendig, mehr Punkte und Argumente auf den Tisch zu bringen, um mehr Geld und schneller zu verdienen bringen Sie Ihre Medizin mit Markt.

Sobald alles in die Cloud verlagert wurde, ist die Investition kein wichtiger Faktor mehr, der die Entscheidungen von Investoren beeinflusst.

Treffen von Angesicht zu Angesicht

In der Vergangenheit konnten Sie sich ohne ein persönliches Treffen mit einem potenziellen Einzelhändler auf nichts verlassen; Heute haben Sie die großartige Gelegenheit, eine Partnerschaft über Zoom auszudrucken. Derzeit ist es eine gängige Praxis.

Die Lehre des Predigens selbst wird sich ändern. Anstatt sich auf die Installation zu konzentrieren, werden Entwickler bald mehr auf das Produkt selbst und seinen Wert für den Benutzer achten. Wenn Sie einen großen Gewinn machen, werden Sie viel Geld sammeln. Beispielsweise sind die folgenden bei Anlegern immer häufiger anzutreffen:

  • ML- und KI-Produkte. Es ist die Gründung von GitHub-Copilot – ein cleveres Gestaltungstool, das redaktionelle Ideen liefert – Interesse KI und ML Softwareanwendungen wurden erweitert. Experten sagen voraus, dass dies eine echte Veränderung sein könnte, die sich auf die Welt der Softwareentwicklung auswirken und Unternehmen mehr Möglichkeiten bieten könnte.

Infolgedessen wird prognostiziert, dass die Einführung von KI und ML in den kommenden Jahren mehr Aufmerksamkeit von Investoren und Einzelpersonen auf sich ziehen wird.

  • AR&VR-Lösungen. AR und VR können Benutzern ihre liebsten und kreativsten Produkte zur Verfügung stellen. Die Ausbreitung der Pest hat es jedoch für Unternehmen und Einzelpersonen notwendig gemacht, sich mit der „realen Welt“ zu verbinden.

Und hier können diese Technologien dazu beitragen, wunderschöne Landschaften voller heller Erlebnisse zu schaffen.

  • Metaverse. Metaverse bezieht sich auf eine Vielzahl von 3D-Umgebungen, in denen Benutzer wie in der realen Welt frei kommunizieren können. Es wird erwartet, dass diese Technologie in den nächsten zehn Jahren wachsen wird, da sie Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt zusammenbringen und die Zusammenarbeit in verschiedenen Sektoren fördern kann.

Abschließende Bemerkungen

Alles in allem sollte die Migration in die Cloud als die beste Option für die Technologiebranche angesehen werden. Dies liegt daran, dass es den Glauben stärkt und es Ihnen ermöglicht, alle Online-Aktivitäten zu verfolgen und Programme zu starten, die nicht viele Ressourcen verbrauchen.

In einem solchen Umfeld ist Kommunikation der Schlüssel zum Teamerfolg. Darüber hinaus ist ein unterstützendes und einfach zu befolgendes System, sobald das Team global verteilt ist, unerlässlich, um einen effizienten und effektiven Vertrieb und Betrieb sicherzustellen.

Darüber hinaus werden neue Technologien und Lösungen wie OpenAI, Immobilien und VR-Länder entstehen, um globale Teams zu unterstützen.

Wir sind gerade dabei, diese Cloud zu ändern, und der Übergang zu einer neuen Art von Arbeit wird Geduld, Fleiß und Ausdauer erfordern.

Bildnachweis: ThisIsEngineering; Pixel; Danke!

Anton Trubnikow

Anton Trubnikow

Anton Trubnikov ist der Präsident von LITSLINK und ein führender Entwickler, der Technologie und alles, was mit KI zu tun hat, liebt. Mit einer starken beruflichen Bilanz bieten sie praktisches Know-how im Einsatz kreativer Fähigkeiten, um kleinen und mittleren Unternehmen dabei zu helfen, ihre Geschäftstätigkeit auszubauen, die Leistung zu verbessern und die Gewinne zu maximieren.